logo-bezirk-oberbayern-schuetzenverbund

Tagesbericht von 28.04.2018

Zweiter Tag der Bezirksmeisterschaft

Weiter traumhaft schönes Wetter und gleich zum Start eine lange Siegerehrung, so mal zum Einstieg. Und sehr viele Leute am Siegerehrungsplatz, am Freitag war das ja noch sehr überschaubar.

An diesem Tag herrschte Hochbetrieb auf der Anlage, in allen drei Hallen war voller Betrieb. Und viele nutzten das schöne Wetter zu einen Sonnenbad. Auch auf der Wurfscheibenanlage ging es nach dem Training in den Meisterschaftsbetrieb und den Tag beschließen werden die jungen Luftdruckschützen mit dem Shooty-Cup. Und so reihte sich auch Siegerehrung an Siegerehrung, was bei dem tollen Wetter diesmal ja kein Problem war. Wenn man da an letztes Jahr dachte….

Die Siegerehrungen der Wurfscheibenschützen fanden diesmal auf ihrer Anlage statt. Hier sind zwar unter dem Siegerpodest Untermieter, aber diese störten die Siegerehrungen nicht. Unter dem Podest verläuft ein Gang der hier zahlreich lebenden wilden Kaninchen, allerdings besteht noch keine Einsturzgefahr und es waren sehr fröhliche Siegerehrungen. Auf den Siegerbildern zeigten die meisten ihr schönstes Lächeln

Isental Lengdorf gewann den Mannschaftstitel im KK 50m Stehend-Kampf bei den Herren und bei den Junioren die SSG Sempt. Im Einzel gewannen Karin John, Sandra Resch und Marie-Christin Thurner in den verschiedenen Klassen.

In der KK-Halle standen KK 3 x 40 der Herren I und II auf dem Programm. Die jungen Kleinkaliberschützen absolvierten ihre Liegendwettkämpfe und die Auflageschützen schossen ihre 50m-Wettbewerbe. Spannend war in der Mannschaftswertung der Jugendklasse. Nur drei Ringe trennten am Ende Meister FSG Ruhpolding und den SSV Werdenfelser Land. Deutlicher setzten sich die anderen Mannschaften durch. Marie-Christin Thurner holte sich hier bereits ihren zweiten Einzeltitel, zudem siegte sie mit der Mannschaft der SSG Sempt.

KK 3 x 40 machten es die Herren der FSG Ruhpolding und von Wacker Burghausen im Mannschaftswettbewerb ebenfalls spannend. Sie trennten am Ende fünf Ringe, Ruhpolding hatte mit der Mannschaft und durch Engelbert Sklorz bei den Herren II die Nase vorne. Florian Obermaier setzte sich bei den Herren I an die Spitze.

Spannend war es mit der KK-Sportpistole bei den Herren, auch hier war Mannschaftstitel heiß umkämpft. Frohsinn Oberpfaffenhofen setzte sich um drei Ringe vor den PSV Dachau. In der Herrenklasse III waren die vier Schützen vorne ringgleich und erst das Stechen brachte die Entscheidung über die Plätze.

Bei den Auflageschützen setzten sich bei den Senioren I die FSG Weilheim und bei den Senioren III die HSG München in den Mannschaftswettbewerben durch. Mit jeweils 291 Ringen siegten Christian Schiller bei den Senioren I und Bezirkskönig Auflage Raimund Siebein bei den Senioren III. Josefine Berndt sammelt auch dieses Jahr weiter Titel. Nichts schenkten sich Karl Heinz Richardt und Wilfried Riedel. Beide schossen 293 Ringe aufgrund der besseren letzten Serie setzte sich Richardt durch. Das Topergebnis mit 294 Ringe schoss Franz Keller bei den Senioren II.

In der Luftdruckhale waren die Pistolenschützen der Herren und Damenklasse, die Junioren und die Auflageschützen am Start. Einmal zeigte sich hier die HSG München ganz vorne. Bei den Damen führte kein Weg an die Ruperti-Sportschützen Freilassing vorbei. Bei den Herren I war es auf den vorderen Plätzen eine Vereinsmeisterschaft der HSG München. Bei den Damen I siegte einmal mehr Barbara Bruckmaier.

Bei den Auflageschützen war die FSG Bad Tölz erfolgreich und die ZSG Bavaria Unsernherrn. Angela Nietsch gewann ihren zweiten Meistertitel und einmal mehr war Wilfried Riedel ganz vorne zu finden.

Auch der zweite Tag lief abgesehen von kleinen Problemen gut und man konnte sich in Ruhe auf den letzten Tag des ersten Wochenendes vorbereiten.

Die Bilder sind auf der Bezirkshomepage unter den Bildergalerien oder Bilder.bezobb.de abrufbar

Hinweis:

Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden keine Bilder der Schüler- und Jugendklassen veröffentlicht

Flower
Schützenbezirk Oberbayern im Bayerischen Schützenverbund e.V. ( VR 4803 )
Flower