logo-bezirk-oberbayern-schuetzenverbund

Tagesbericht von 27.04.2018

Start der Bezirksmeisterschaft am 27.04.2018

Am Freitag den 27.04.2018 erfolgte der Start der Bezirksmeisterschaft 2018. Insgesamt läuft diese Meisterschaft mit über 6800 Startern acht Tage lang. Eine große Herausforderung für Verantwortliche und Mitarbeiter. Tagtäglich sind viele Arbeiten zu bewältigen. Allein die Vorbereitung nimmt für die Bezirkssportleitung viele Wochen in Anspruch. Dies umfasst die Zeitplanung, Limitfestlegung, Mitarbeitergewinnung, Überprüfung der Meldedaten der Gaue Vorbereitung der EDV und noch vieles mehr. Die gesamte Meisterschaft wird von ehrenamtlich tätigen Personen durchgeführt. Hier ein großer Dank und ein großes Kompliment an alle die sich hierfür zur Verfügung stellen.

In diesem Jahr möchte ich mit einem etwas ernsteren Thema einsteigen, da mich ein Ereignis kurz vor der Meisterschaft persönlich sehr berührt hat. Jedes Jahr freuen sich die Schützen auf ihre Starts bei der Meisterschaft. Trifft man doch viele Freunde und Bekannte, freut sich über Erfolge und findet Trost wenn es mal nicht so läuft. Deshalb möchte ich an dieser Stelle der Schützen gedenken, die in diesem Jahr nicht mehr dabei sind. Kurz vor der Meisterschaft wurde ein junger Mensch durch einen tragischen Unfall jäh aus dem Leben gerissen und man wird sich bewusst wie vergänglich alles ist und man nichts für selbstverständlich nehmen darf.

Nach und nach belebt sich dann die Anlage als die ersten Mitarbeiter zum Dienst erscheinen und die Hallen vorbereiten für die Wettkämpfe. Und was sehr erfreulich ist, das Wetter. Warm, sonnig, wenn man da an letztes Jahr denkt. Vereinzelt hört man schon Schüsse aus der Pistolenhalle und von der Wurfscheibenanlage. Manch ein Mitarbeiter hatte es so eilig, dass er an der Tankstelle fast das bezahlen vergass.

Die erste Siegerehrung ist dann etwas ganz besonderes am ersten Tag der Meisterschaften. Bezirkssportleiter Gregor Liebe und Stellv. Bezirksschützenmeisterin Elisabeth Maier freut sich das die drei besten Schützen der Disziplin 25m Pistole Auflage da sind. Angela Nietsch kann ihren Titelgewinn aus dem Vorjahr wiederholen. Ein eifriger Titelsammler schlägt gleich am ersten Tag zu. Wilfried Riedel von der ZSG Bavaria Unsernherrn schnappt sich einen weiteren Erfolg.

Die Herren der neuen Klassen IV und V eröffneten mit dem Luftgewehr die Oberbayerische in der Luftdruckhalle. Die Schützen der FSG Rosenheim konnten sich über den Mannschaftstitel freuen. Im Einzel waren Josef Aschbichler und einmal mehr Gerhard Zierer ein bekannter Schütze der seiner stattlichen Titelsammlung einen weiteren hinzufügte, erfolgreich.

Die Damen I und II waren die ersten mit der KK-Sportpistole in der Pistolenhalle. Die Schützinnen von den Jungschützen Taufkirchen waren mit der Mannschaft erfolgreich und  der Einzelsieg in der Damenklasse ging an die Ruperti-Sportschützen Freilassing durch Susanne Neuhaus und Regina Dusch. Zu den Titelsammlerinnen gehört seit vielen Jahren in dieser Disziplin Monika Schiller. Auch in diesem Jahr war sie erfolgreich und hielt die Konkurrenz in Schach.

Am Ende des ersten Tages schossen die Herren III der Altersklasse mit dem Luftgewehr. Die Mannschaft der SG Ried war erfolgreich. Der Sieg im Einzel ging durch Siegfried Bernert in den malerischen Pfaffenwinkel. Die KK-Sportpistole bildete den Abschluss des Tages. Alle Siegerehrungen gingen bei traumhaften Wetter auf dem Siegerehrungsplatz über die Bühne.

In der Jugend mit der Sportpistole war die Mannschaft der HSG München erfolgreich. Generell gehören die Schützen der HSG hier zu den Besten. Harald Hack, Michael Weber und Josef Waltl waren in der Klasse SH1/AB1 Hilfsmittel am Start.

Am Ende des Tages konnten alle das Fazit ziehen, der Start in die Meisterschaft war gut und ohne größere Probleme verlaufen.

 

Die Bilder sind auf der Bezirkshomepage unter den Bildergalerien oder Bilder.bezobb.de abrufbar

Hinweis:

Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden keine Bilder der Schüler- und Jugendklassen veröffentlicht

Flower
Schützenbezirk Oberbayern im Bayerischen Schützenverbund e.V. ( VR 4803 )
Flower